Presse- und Medienarchiv

Hier gibt es die gesammelten Presse- und Medienberichte zum Naziaufmarsch in Schweinfurt am 1.Mai 2010. Zusätzlich eine Auswahl an Berichten zum eventuellen Aufmarsch in Würzburg ebenfalls am 1.Mai 2010.

Artikel des „Antifaschistischen Rechercheteam Nordbayern“ [ART-NB]

20.01.2010
Bäumchen wechsle dich – Mai-Aufmarsch des Freien Netz Süd nun in Schweinfurt angemeldet
01.02.2010
UPDATE: Spießer oder Spalter? NPD Bayern marschiert getrennt am 01. Mai
03.03.2010
Possenspiel um 01. Mai geht in die nächste Runde
13.04.2010
Aufmärsche in Schweinfurt und Würzburg verboten
27.04.2010
Verbot des Aufmarsches in Würzburg ebenfalls aufgehoben – Stadt Schweinfurt legt Rechtsmittel ein
28.04.2010
01.05. Schweinfurt/Würzburg – hard facts

Artikel auf Indymedia/Indymedia Linksunten:

25.02.2010
1. Mai in Süddeutschland – Aktuelles
10.03.2010
Schweinfurt, Nazis, Lohnarbeit und der 1.Mai
27.03.2010
1. Mai, Schweinfurt: Mobilisierung startet
31.03.2010
Erster Mai in Bayern
12.04.2010
Nazidemo in Schweinfurt am 1. Mai verboten
20.04.2010
1. Mai Schweinfurt – Aktuelle Entwicklungen
20.04.2010
1. Mai Schweinfurt – Aktuelle Entwicklungen
28.04.2010
1. Mai Schweinfurt – Naziroute bekannt!

Artikel der Main Post:

21.01.2010
Rechte wollen in Schweinfurt aufmarschieren
22.01.2010
Aufmarsch der Neonazis verbieten
24.01.2010
Pro Schweinfurt fordert breites Bündnis gegen Neonazi-Demo
25.01.2010
„Kein Fußbreit den Faschisten“
27.01.2010
DGB: Bündnis gegen Neonazis
05.02.2010
Auch ver.di fordert: „Kein Platz für die braune Brut“
09.02.2010/17.03.2010 aktualisiert
Buntes Bündnis gegen „braunen Müll“
10.02.2010
Neues buntes Bündnis gegen Nazi-Aufmarsch
17.02.2010
Bündnis gegen Nazi-Demo
19.02.2010
Bündnis bereitet sich auf Nazi-Demo vor
26.02.2010
Stadtrat gegen Neonazi-Demo
17.03.2010
Geheimsache: Nazi-Aufmarsch
18.03.2010
Nazi-Aufzug in Schweinfurt verhindern
19.03.2010
„Deutliches Zeichen gegen Rechts setzen“
22.03.2010
Jugendbündnis gegen Rechts
22.03.2010
Gegen Nazis und das Bündnis
24.03.2010
Stadtrat unterstützt Bündnis
25.03.2010
1. Mai wird ein buntes Fest gegen Rechts
29.03.2010
Ernst (Linke) appelliert an Funk (CSU): „Stellen Sie sich an unsere Seite“
08.04.2010
JU ruft auf zur Nacht der Demokratie
09.04.2010
Grüne schließen sich dem Bündnis an
09.04.2010
Bunte Stadt rüstet sich gegen die Neonazis
12.04.2010
Demo der Rechten am Maifeiertag verboten
12.04.2010
Stadt Schweinfurt verbietet geplanten Aufzug von Neonazis am 1. Mai in Schweinfurt
13.04.2010
Bündnis rechnet mit Aufmarsch
14.04.2010
Rechtsextreme mobilisieren für Schweinfurt
16.04.2010
Widerstand wächst weiter
16.04.2010
Schweinfurt muss mit 1500 Rechtsextremen rechnen
20.04.2010
Wortmeldung gegen Rechts
22.04.2010
Flagge zeigen gegen Naziaufmarsch am 1. Mai
26.04.2010
Nazi-Aufmarsch am 1. Mai darf stattfinden
26.04.2010
Naziaufmarsch: Gericht hebt Verbot auf
27.04.2010
Transparente für ein buntes Schweinfurt
27.04.2010
Neonazis dürfen auch in Würzburg marschieren
28.04.2010
„Wir kehren den braunen Dreck hinaus“
28.04.2010
Neonazis dürfen auch in Würzburg marschieren
28.04.2010
Standpunkt: Ein Ärgernis – aber Demokratie
28.04.2010
CSU „gegen Radikalismus und Gewalt“
28.04.2010
Demos am 1. Mai: Von der braunen Route fernhalten
28.04.2010
Neonazi-Marsch zum 1. Mai nicht zu stoppen
29.04.2010
Westen spürt den Nazi-Zug am meisten
29.04.2010
Pfarrer Schewe: „Jeder soll auf der Straße sein“
29.04.2010
Gegen jede Form von Extremismus
30.04.2010
Rechtsextreme dürfen marschieren – Polizei ist gewappnet

Artikel des Main-Netz/Bote vom Untermain:

31.03.2010
»Buntes« Bündnis gegen Aufmarsch von Neonazis
28.04.2010
»Keine Voraussetzungen für Verbot«
29.04.2010
Bürger wehren sich gegen Neonazi-Demo
29.04.2010
Im Rechtsschritt marsch

Artikel des Bündnis „Schweinfurt ist bunt“:

16.04.2010
Größter Naziaufmarsch Deutschlands am 1. Mai in Schweinfurt erwartet
28.04.2010
Gerichtsbeschluss: Nazis dürfen in Schweinfurt und Würzburg marschieren
29.04.2010
Genehmigung und Bescheid der Stadt Schweinfurt unserer Bündnisveranstaltungen für den 1. Mai

Sonstige Artikel:

28.04.2010
1.-Mai-Aufmärsche: Schweinfurt rüstet sich für 1.000 Nazis, 500 Autonome und 5.000 friedlich feiernde Bürgerliche