Infos zum Samstag:

Allgemeine Info zum Samstag:

Nach den Erfahrungen vom 1.Mai diesen Jahres kann das Ziel nur die direkte Blockade des Naziaufmarsches möglichst an deren Treffpunkt sein. Zudem können weitere „direkte Aktionen“ durchaus sinnvoll sein! Alle Aktionsformen des „zivilen Ungehorsams“ sind legitim um den Naziaufmarsch zu verhindern oder zumindest so weit möglich zu sabotieren und zu stören! Kein Fußbreit den Faschisten!

Treffpunkt zu Gegenaktionen:

Ab 12 Uhr Rund um den Schuttberg!

Ab 13.30 Uhr gibt es zudem einen Treffpunkt am „KuK“ Ignaz-Schön-Straße / Ecke Richard-Wagner-Straße ca. 500 Meter westlich vom „Schuttberg“ gelegen.

weitere Infos folgen hierzu

EA-Nummer:

0174 – 7028064

Demosanis:

Sind vor Ort, weitere Demosanis erwünscht! Bitte Kontakt über black-red-aid@web.de aufnehmen oder uns am Samstag einfach vor Ort ansprechen.

Allgemeine Infos:

Stand der Nazi-Demo:

Das Verbot der Nazi-Demo durch die Stadt Schweinfurt wurde wie zu erwarten vom VWG gekippt. Die Nazis werden somit morgen in Schweinfurt versuchen zu demonstrieren.

Über angemeldete Gegen-Veranstaltungen des bürgerlichen Lagers ist aktuell noch nichts bekannt!